Freitag, 22. Februar 2019

Hermanus... again

 Beach walk in Hermanus.....
....einzig die vielen Leute stören ein wenig ;) Aber im Ernst - es hat echt weniger Leute als sonst und das geniessen wir total
Ein wenig Weisswein und dazu Calamari und es Salätli.... Mmmmhh
Das "Dutchie" beim Voelklip Beach ist sonst mittags immer voll
Immerhin de Wyy isch scho do
Und jo mer wüsses: Ihr hend im Momänt e genauso geniale blaue Himmel und mir gönne euch das au

Sonntag, 17. Februar 2019

Hottentos-Holland Mountain Hike

Heute mal endlich in die Höhe über Stellenbosch...

Es war nicht ganz so heiss, also keine 41 Grad sondern nur (!) ca. 33 Grad...

Hier oben hat es doch eine wenig Wind und wir geniessen die Aussicht... Solarpower ist hier das grosse Schlagwort: Da es fast 90% schön ist, kann man hier mit diesen Panels alles betreiben

Blick hier zum Simonsberg, der als Ikone fast von überall her zu sehen ist!

Happy Sunday - hier vom Gipfelkreuz ;)

Samstag, 16. Februar 2019

Unverhofft.... und Woodstock

Ja eben: Unverhofft kommt oft. Das haben wir gedacht, als wir im Woolie von Somerset West eingekauft haben und plötzlich Marianne vor uns stand, die ich seit mehr als 20 Jahren nicht mehr gesehen habe. Sie hat mich gleich erkannt und ich sie auch. Ein gutes Zeichen - anscheinend haben wir uns nicht essentiell verändert :) - Auch Robert sieht noch genau gleich aus, wie damals...
Also haben wir die Telefonnummern ausgetauscht und später zum Dinner hier im Longridge abgemacht. Es war ein wunderbarer Abend und es gab einiges zu Erzählen. Marianne, jetzt darfst du aber nach langer Zeit deinen ersten Kommentar hier auf dem Blog hinterlassen ;)

Gestern Besuch der Gegend im Osten von Cape Town, die Woodstock heisst. Früher eher heruntergekommen und unsafe... heute ein aufstrebendes Viertel mit vielen interessanten Läden. Die Biscuit Mill hier ist aber schon lange ein In-Place

Entlang der Albert St entstehen immer mehr neue Geschäfte

Aber zum Teil sieht es hier wie in den 50er Jahren aus...

Hier habe ich schon mal ein Mural fotografiert - nun der Update dazu

dito

Nochmals die Biscuit Mill - ganz oben der Pot Luck Club - wer schon einmal hier war bitte Kommentar hinterlassen

Pinkie vor Devils Peak

P.S. Wir waren dieses Mal noch nicht oben... kommt noch

Mittwoch, 13. Februar 2019

Paternoster

Am Sonntag Hike in die Stellenbosch Höhen....

...hier auf dem Weg durch das Universitätsgelände, wo u.A. auch Landwirtschaft ein grosses Thema ist. Die Misthaufen und die Kühe sind jedenfalls interessant (...und deutlich zu riechen :)

Hier unterhalb der Hottentots-Holland catchment area

Montag dann schöne Fahrt nach Paternoster - hier im Bild das 'berühmte' Voorstrand Restarant, wo wir jedesmal hingehen, wenn wir hier sind. Früher gabs riesigen Crayfish - leider nun aus Schutzgründen nicht mehr im Menü zu finden...

Kurz vor Sonnenuntergang - in der Nähe vom Hungry Monk, wo wir essen waren

Apéro-Mood auf unserem Terrässli

Sonne ist gut - aber nicht zu lange, dann ist Schatten auch gut zum lesen

schöne Stimmung...

...hier im weissen Dorf - alle Häuser dürfen ausschliesslich weiss angemalt werden (einzige Ausnahme ist das Voorstrand Restaurant)

Dann gestern Hike zur Tietiesbaai

Viel dem Beach entlang bei angenehmem Wind und somit nicht zu heissen Temperaturen

...dann wieder lesen

oder dösen

Schöne Abendstimmung in Paternoster - nur ca. 2 1/2 Std. von Cape Town entfernt an der West Coast

Donnerstag, 7. Februar 2019

Natur Meer Berge

Unser Hike ins Jonkershoek Valley - sehr heiss, sehr schön und sehr einsam

Ein Blick über die False Bay - bei solch blauem Himmel ein wahrer Genuss

Diese Badehäuschen sind sehr bekannt...

...und mussten heute auch wieder einmal als mein Fotomotiv herhalten

Achtung: Frisch gestrichen :)

Mehr Meer

Blick auf Simonstown 

Überbleibsel aus dem 2. Weltkrieg - die Scala Battery - interessant: >Siehe auch hier<

Boulders Beach - die berühmten African Penguins

Stark geschützt unterdessen und der Eintritt kostet wahnsinnige R152 pro Person (haben das als Wildlife Support abgebucht)

Auch den Japanerinnen gefällts - also in 1. Linie gefallen sie sich selber

Boulders überall

Ein genialer Tag - wettermässig nicht zu schlagen

Montag, 4. Februar 2019

Franschhoek

Ausflug nach Franschhoek - nach dem Regen von gestern heute schönstes Wetter

viel Kunst gibts hier - eine Menge Galerien, aber Montags ist es total ruhig - am Sonntag ist hier immer die Hölle los

dito

keine Wolke am Himmel

Hier haben wir schönen Käse fürs Nachtessen eingekauft... Sogar Morbier hat es gegeben

kleiner Lunch im Delaire Graff vor vertrauter Kulisse

Der Simonsberg - what a view